Aktuelle Informationen aus dem Rathaus: Stand 31.03.2017

Der Bürgermeister informiert:

 


Schule im Ausweichquartier Karl-Ihl-Straße 1

 

Der Schulbetrieb der Emil-Fischer-Schule im Ausweichquartier in der Karl-Ihl-Straße 1 hat sich weitgehend normalisiert. Ich bitte trotzdem alle Verkehrsteilnehmer, vor allem in der Lauterer Straße, besondere Vorsicht walten zu lassen, Schüler nicht zu gefährden und langsam zu fahren, damit kein Schüler auf dem Schulweg zu Schaden kommt.

 

Abrissarbeiten in der Emil-Fischer-Grundschule

 

Die Abrissarbeiten im Inneren der Emil-Fischer-Schule haben planmäßig begonnen. Elektrische Anlagen, Heizleitungen und –körper, Sanitärinstallationen, Schallschutzdecken und Türen wurden ausgebaut. Die Dränage um das Gebäude wird derzeit erneuert, um die Fundamente trocken zu legen. Die gesamten Entwässerungsleitungen werden erneuert. In dieser Woche wurde mit der Dämmung der geneigten Dächer in Richtung Schulhof begonnen.

 


Spielplatz in der Schulstraße

 

Der Spielplatz in der Schulstraße wird derzeit komplett erneuert. Die Planung des Spielplatzes wurde von der Jugendpflege in Zusammenarbeit mit Eltern und Kindern unterstützt. Derzeit stellt der Bauhof die neuen Spielgeräte auf. Rechtzeitig vor der Sommersaison können wir den zahlreichen Kinder im Umfeld des Spielplatzes einen attraktiven Spielplatz zur Verfügung stellen. Ein herzlicher Dank geht an alle, die an der Planung und Verwirklichung des Spielplatzes beteiligt sind und waren und an den Gemeinderat, der die notwendigen Finanzmittel zur Verfügung gestellt hat.

 


Spielplatz in der Meininger Straße

 

Im Laufe des Frühjahrs wird auch der Spielplatz in der Meininger Straße noch erneuert.

 

Baugebiet Gartenäcker

 

Der Auftrag für die Erschließungsarbeiten für das Baugebiet „Gartenäcker“ wird voraussichtlich am 13.04.2017 durch den Gemeinderat erteilt. Gleich im Anschluss daran werden die Bauarbeiten beginnen (Kanal, Wasser, Gas, Strom, Telekommunikation, Straßen). Der Verkauf der Grundstück beginnt erst, wenn die Straße fertig gestellt ist.

 

Tag des Baumes

 

Der diesjährige Tag des Baumes findet ausnahmsweise nicht am 25.04., sondern erst am 27.04.2017 um 16.00 Uhr im Bereich der Outdoor-Ranch statt. Die Jugendlichen der Jugendpflege werden dort einen Apfelbaum pflanzen.

 

Gemeindefest 2017 – 700 Jahr Dörfles b. Coburg

 

Das 700-jährige Jubiläum des Gemeindeteils Dörfles b. Coburg wird im Rahmen des Gemeindefestes 2017 vom 26.-28.05.2017 gefeiert. Die Vorbereitungsarbeiten sind im vollen Gange. Plakate und Flyer werden demnächst veröffentlicht.

 

Stadtradeln 2017

 

Das Stadtradeln 2017 findet im Landkreis Coburg in der Zeit 18.06. bis 08.07.2017 statt. Anmeldungen sind schon heute unter www.stadtradeln.de, Kommune: „Landkreis Coburg“ möglich. Derzeit ist allerdings noch kein Team aus Dörfles-Esbach gemeldet. Sie können jederzeit ein eigenes Team gründen. Wenn Sie wollen, dass Ihr Team in der Wertung für die Gemeinde Dörfles-Esbach startet, müsste im frei wählbaren Teamnamen „Dörfles-Esbach“ erscheinen.

 

 

Bürgermeisterwahl 2017

 

Der Gemeinderat hat beim Landratsamt Coburg beantragt, den Termin für die Bürgermeisterwahl 2017 auf den Tag der Bundestagswahl am 24.09.2017 festzulegen. Für die Festlegung auf diesen Termin ist die Zustimmung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr erforderlich. Sobald diese Zustimmung vorliegt, wird das Landratsamt den Wahltermin festsetzen.

 

Ihr

Udo Döhler

1. Bürgermeister