Kontakt

Gemeinde Dörfles-Esbach

Rosenauer Str. 12

96487 Dörfles-Esbach

Tel: (09561) 2333-0
E-Mail: info(at)doerfles-esbach.de

Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:
07:00 Uhr - 11:30 Uhr 


Dienstag
15:00 Uhr bis 17:45
oder nach telefonischer Terminvereinbarung

Bitte beachten Sie, dass wegen der Pandemie die Verwaltung nur nach vorheriger Terminvereinbarung besucht werden kann.

Katastrophenfall Corona

Informationen zur aktuellen Situation

 

Besuchsblatt für Besucher/innen m/w/d der Dienststellen der Gemeinde Dörfles-Esbach

Vor Ihrem Besuch bitte ausdrucken, wahrheitsgemäß ausfüllen und unterschreiben. Das Formblatt ist Teil unserer internen Sicherheitsmaßnahmen zur Vermeidung der Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2). Bitte vor dem Besuch und an die Gemeinde Dörfles-Esbach senden (info@doerfles-esbach.de/Telefax 09561/2333-10).  Das Besuchsblatt ist bei jedem Besuch erneut auszufüllen.

Wir danken für Ihr Verständnis.


Die Gemeindeverwaltung steht unter folgenden Einschränkungen für den Publikumsverkehr weiterhin zur Verfügung.

Wir bitten um Verständnis, dass momentan zum Schutz von Bürgern und Mitarbeitern zwingend eine Terminvereinbarung nötig ist. Das vermeidet Wartezeiten und unnötigen Andrang.

Bitte besprechen Sie im Vorfeld mit dem zuständigen Sachbearbeiter ihr Anliegen. Wir entscheiden dann ob eine persönliche Vorsprache erforderlich oder das Anliegen bereits telefonisch, per Email oder schriftlich erledigt werden kann.

All ihre Angelegenheiten werden selbstverständlich weiterhin bearbeitet. Außerdem Termine werden nach Dringlichkeit der Anliegen vergeben

Sie erreichen uns unter

Telefon:                     09561/2333-0

Telefax:                     09561/2333-10

Email:                        info@doerfles-esbach.de

Besucher benutzen bitte den Hintereingang am Rathaus. Die Klingel befindet sich rechts neben dem Treppenaufgang behindertengerecht an der Wand.

Bitte bringen Sie zum Termin Ihren eigenen Stift mit. Das tragen einer Mund-Nase-Abdeckung ist Pflicht.

Gemeinde Dörfles-Esbach, 13.05.2020

Döhler, 1. Bürgermeister



Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen