Stadtradeln

 

Liebe Radlerinnen und Radler aus Dörfles-Esbach,

 

das Endergebnis des Stadtradelns 2019 im Landkreis Coburg steht fest.

 

Im Gemeindewettbewerb ergab sich folgender Endstand:

 

1. Platz           Gemeinde Lautertal                         4,92 km/Einwohner (2018: 7,65 km/Einw.)

2. Platz           Gemeinde Dörfles-Esbach             4,33 km/Einwohner (2018: 6,33 km/Einw.)

3. Platz           Gemeinde Itzgrund                          3,87 km/Einwohner

 

Für Dörfles-Esbach sind in diesem Jahr insgesamt 54 Radler in 2 Teams an den Start gegangen und haben im Veranstaltungszeitraum von 3 Wochen ihre geradelten Kilometer eingetragen.

 

Radlerteam Dörfles-Esbach           24 Radler                   mit                   8.641 km

UBV Dörfles-Esbach                       30 Radler                   mit                   6.912 km

Gesamt                                             54 Radler                   mit                 15.553 km

 

Bei unserem letzten Sieg im Landkreiswettbewerb im Jahr 2017 haben für Dörfles-Esbach noch 138 Radler in 4 Teams mit insgesamt 27.467 km (7,59 km/Einwohner) teilgenommen. Obwohl immer mehr Bürgerinnen und Bürger auf das Fahrrad oder das E-Bike steigen, hat wohl das Interesse und der Spaß am Radeln für die Gemeinde abgenommen. Diese Entwicklung ist aber auch in den anderen Gemeinden zu verzeichnen - schade!

 

Insgesamt sind in diesem Jahr 353 (2018: 527) Personen in Stadt und Landkreis Coburg mitgeradelt und haben gemeinsam 96.008 km (2018: 121.113 km) zurückgelegt.

 

Wären alle diese gefahrenen Kilometer mit dem Kraftfahrzeug zurückgelegt worden, hätte die Umwelt 13.633 kg CO2 mehr verkraften müssen.

 

Ich sage allen, die sich beteiligt haben ein herzliches Dankschön für ihren Beitrag für den Umweltschutz und den Spaß den sie in den Wettbewerb eingebracht haben.

 

Ihr

 

Udo Döhler

1. Bürgermeister